Gaga! Selfie-Stick für ganz intime Aufnahmen

+

Schon der Trend der Selfie-Sticks war umstritten - nun kommt's aber noch dicker: Der Sex-Selfie-Stick gibt intimste Einblicke - und kann die Videos sogar live auf Facetime übertragen.

Es klingt nicht nur abgefahren, es ist auch völlig gaga! Mit dem neuen Vibrator "Svakom Gaga Sex Selfie Stick" mit eingebautem LED-Licht und HD-Kamera kann man nun ins Innere des Körpers blicken. Will man die Kamera benutzen, muss man den Vibrator per USB-Kabel an den Computer anschließen. Dann kann man Videos erstellen, Fotos schießen und die Bilder der HD-Kamera sogar live über Facetime übertragen.


Im Online-Shop ist der Vibrator für 119,99 Pfund zu haben. Ob die Aufnahmen eine Darmspiegelung ersetzen kann, darf an dieser Stelle bezweifelt werden.

mh/rored24

Kommentare

Der Kommentarserver ist derzeit nicht erreichbar.