Kein Sex am Morgen: Ladenschluss für Bordelle

+
In Amsterdam sollen Prostituierte zwischen 4 und 8 Uhr nicht mehr arbeiten.

Amsterdam - Ladenschluss für Bordelle: In Amsterdam sollen Prostituierte zwischen 4 und 8 Uhr morgens nicht mehr arbeiten. Auch die Anforderungen an die Qualifikation der Damen steigt.

Prostituierte im weltberühmten Rotlichtviertel von Amsterdam müssen künftig mindestens 23 Jahre alt sein und gut Niederländisch oder Englisch sprechen.


Die heißen Tipps der Sexpertinnen

Schlechter Sex war gestern. Ein aufsehenerregendes Buch zeigt, wie Frauen verwöhnt werden wollen. © tz
Wie Man(n) es richtig macht, erklären die Autorinnen Ina Küper und Marlene Burba. Die beiden Journalistinnen gründeten Anfang 2008 die Zeitschrift "Alley Cat" - ein Erotik-Magazin für Frauen.  © Schwarzkopf & Schwarzkopf
In „Bester Sex" (Schwarzkopf & Schwarzkopf, 9,90 Euro) erzählen 33 Frauen ihre aufregendsten, unanständigsten und romantischsten Abenteuer. Für uns haben die Autorinnen aus diesen Geschichten 33 Sex-Tipps herausgefiltert. Damit bringen Sie ihr Liebesleben so richtig in Fahrt. © Schwarzkopf & Schwarzkopf
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz
Die heißen Tipps der Sexpertinnen © tz

Zudem will die Stadtverwaltung den Fensterbordellen und Porno-Shows entlang der malerischer Grachten in der Alstadtgegend “De Wallen“ einen Ladenschluss. Die Pläne machte der zuständige Stadtrat Lodewijk Asscher am Dienstag in der Zeitung “De Telegraaf“ bekannt.

dpa

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare

Der Kommentarserver ist derzeit nicht erreichbar.